Verkaufsoffener Sonntag Berlin

Verkaufsoffener Sonntag Hornbach

Die Hornbach-Baumarkt-AG ist einer der größten Betreiber von Bau- und Gartenmärkten in Europa. Sie ist eine Tochtergesellschaft der ebenfalls börsennotierten und ebenfalls im SDAX gelisteten Hornbach Holding, die aus drei Teilkonzernen besteht. Sitz der Baumarkt-AG ist Bornheim (Pfalz). Im Geschäftsjahr 2012/2013 (1. März 2013 bis 28. Februar 2014) erzielte die Hornbach-Baumarkt-AG einen Umsatz von 3,2 Mrd. Euro.[1] Hornbach betreibt zum 31. August 2013 insgesamt 140 großflächige Bau- und Gartenmärkte in neun Ländern, davon 92 in Deutschland (außerdem: Österreich, Niederlande, Tschechien, Luxemburg, Schweiz, Schweden, Slowakei, Rumänien).[2] Bei einer Gesamtverkaufsfläche von rund 1,6 Mio. m² beträgt die Durchschnittsgröße eines Hornbach-Bau- und Gartenmarktes mehr als 11.600 m². Die Ausrichtung des Unternehmens auf die Bedürfnisse von Projekt- und Gewerbekunden äußert sich neben der Marktgröße sowie den verfügbaren Großmengen besonders in der sogenannten Dauertiefpreisstrategie, die der Werbung des Unternehmens zufolge auf Rabattaktionen verzichtet und den Kunden stattdessen jederzeit günstige Preise garantiert.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hornbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Hornbach - Bohnsdorf

Adresse:

Gruenbergallee 279
12526 Berlin


Hornbach - Mariendorf

Adresse:

Grossbeerenstraße 133
12107 Berlin


Hornbach - Marzahn

Adresse:

Märkische Spitze 15
12681 Berlin


Hornbach - Neukölln

Adresse:

Gradestraße 100
12347 Berlin


Hornbach - Weißensee

Adresse:

Malchower Chaussee 10
13088 Berlin

Kommende Termine

Aktuell sind uns keine Termine bekannt.

Alle Termine unter Vorbehalt, Änderungen möglich. Ortsmarker auf der Karte dienen zur Orientierung und müssen nicht zwangsläufig den exakten Standort wiedergeben.